Mein Leben und Ich #1



Hallo Ihr Lieben!
Da es seit einigen Wochen keinen Post von mir gab, dachte ich mir es ist mal wieder an der Zeit für ein Gequatsche, um euch auf den aktuellen Stand zu bringen! Denn auch in meiner Social Media Abwesenheit, hat sich in Sache Bücher, Blog und Leben viel getan. 

Aber zuerst einmal: Was war los? Wo habe ich gesteckt? Naja so richtig weg war ich ja nicht. Ich habe mich einfach im Hintergrund bewegt. Ich war voll motiviert meinen Blog Fräulein AnneMie zu füllen, nachdem hier alles umgestellt wurde. Doch dann kam dieser Zeitfresser vorbei und ich habe einfach keinen Moment gefunden etwas fertig zu stellen. Obwohl ich schon den ein oder anderen Post in der Pipeline hatte. Und als ich dann etwas Zeit gefunden habe, hatte ich irgendwie kaum Lust mich an den PC zu setzten und zu schreiben. Deswegen habe ich mir Still und heimlich eine Blogger Pause genommen. Still und heimlich deswegen, weil sie sich eben erst als kleine Flaute angeschlichen hat und dann von mir in eine Pause umgewandelt wurde. Manchmal braucht man das und bei jedem Hobby kann es sein, dass man mal keine Lust hat und einfach eine kleine Auszeit braucht. 

Rezension - Ewig Dein Deathline von Janet Clark

Klappentext

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
(Quelle: bloggerportal)

Fräulein Anne Mie


Hallo Zusammen.
dies ist der erste Post auf Fräulein Anne-Mie !!!
Schon seit langem bin ich auf der Suche nach einem neuen Namen. Denn ich wollte was allgemeines, was zu mit passt und einfach ich bin. Ein Name, der mich nicht auf Bücher reduziert. Und nach langem Überlegen und viel Geduld habe ich mich für Fräulein Anne-Mie entschieden. Und bin unglaublich Happy damit. Das Design ist das gleiche, dann auch damit fühle ich mich wohl. Vielleicht wird sich hier auch mal das ein oder andere ändern, aber das kennt ihr ja schon von mir.

Ich werde natürlich weiterhin über Bücher bloggen und euch in meine Lesewelt mitnehmen. Aber mit dem neuen Namen bin ich einfach etwas flexibler und freue mich schon tierisch auf die Zeit als Fräulein Anne-Mie.

Ich hoffe auch ihr habt den Weg hier her gefunden und freut euch mit mir. In den nächsten Tagen werde ich noch das ein oder andere Anpassen. aber das meiste habe ich gemeistert und starte nun mit einem neuen/alten Blog durch! Ich wünsche euch noch einen wunderschönen 1. Mai und einen wunderbaren start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Fräulein Anne-Mie