Silvester TAG




 Guten Morgen ihr Lieben 
Ich wurde von der lieben Kathie von Bücherplauderei zu einem Silvester TAG getaggt. Sie hat sich den TAG selbst ausgedacht. Und ich mag die Fragen! 


Da es ja auf meinem Blog über Weihnachten ziemlich ruhig war, dachte ich mir, so zum Jahresende ist es doch schön nochmal das Bücherjahr Revue passieren zu lassen...


Dann fangen wir mal an! Ich hoffe ihr habt Spaß!


                  




Jahresrückblick - Welches Buch war dein Jahreshighlight?


Buh das ist ziemlich schwer, denn ich habe dieses Jahr so einige tolle Bücher gelesen. Aber es gab zwei Reihen, die ich einfach großartig fand. Ich war sehr traurig, als ich das letzte Buch der jeweiligen Reihe gelesen habe...
Zum einen wäre das die "Night School" Reihe von C.J. Daugherty. Über diese Reihe habe ich euch in meinem Bloggerjahr schon oft berichtet. Und noch immer ist diese Buchreihe einer meiner Lieblinge. Ich fande diese so toll und war definitiv eins meiner Jahreshighlight. 


Ein weiteres Highlight war eine Trilogie, von der ich genauso oft geschrieben habe wie von "Night School". Ich vermute mal, dass ihr euch es schon denken könnt, da ihr mich nun jetzt auch schon fast ein Jahr kennt..Die "NACHTSONNE" von Laura Newmann ist eine Dystopie die mich dieses Jahr einfach umgehauen hat. Nicht nur ihre Bücher, nein sondern auch die Autorin selbst. Denn ich durfte sie auf der FBM dieses Jahres kennen lernen und sie ist einfach eine sehr sympatische J aber jetzt wieder zurück zu den Büchern. Die "NACHTSONNE" ist eine Trilogie die mich voll in ihren Bann gezogen hat und definitiv ein Jahreshighlight!



Rakete - Welches Cover hat dir in 2015 besonders gut gefallen?


Jetzt muss ich wirklich mal in meinem Kopf durchgehen, welche Bücher ich dieses Jahr so gelesen habe... Aber eigentlich muss ja nicht unbedingt ein Cover von einem gelesenen Buch sein oder?
Naja man aber einfach auch zwei Titel nennen  
Ich finde das Cover der Schmuckausgabe von Harry Pooter einfach wunderschön. Eigentlich nicht nur das Cover, sondern das ganze Buch. Aber das ist ja für einen Potter Fan schon irgendwie selbstverständlich oder? Naja dieses Buch habe ich zwar noch nicht ganz gelesen (Doch Band eins habe ich dieses Jahr schon gelesen, und die Jahre zuvor auch, nur nicht diese Ausgabe J) aber ich genieße es auch immer mal wieder darin zu schmökern und mir diese tollen Zeichnungen anzuschauen!
Und dann gibt es da noch das Cover von "Coherent". Ja ich bin ein kleines Fangirl. Aber das darf man auch noch mit 26 sein! Ich mag diese Farben und die kleinen Elemente auf dem Buch Einfach schön. Zudem gibt es noch tausend andere Cover die ich toll finde... Aber diese zwei sind mir sehr in Erinnerung geblieben.


Knallerbse - Welches Buch hat dich enttäuscht?


Buh das ist auch nicht ohne zu beantworten. Ich habe nämlich dieses Jahr festgestellt, dass ich kaum noch zu einem Buch greife, welches ich total doof fand. Ich weiß nicht ob es vielleicht daran liegt, dass ich mittlerweile einfach weiß was ich gerne lese oder ob es dieses Jahr einfach glück war?! Keine Ahnung J Schlimm finde ich es jedenfalls nicht. Somit gibt es 2015 kein Buch was mich total enttäuscht hat. Es gab schwächere und stärkere, aber DIE Enttäuschung war nicht dabei!


Wunderkerze - Zu welchem Protagonisten ist der Funke über gesprungen?


Also da gab es einige! J Ich nenne euch einfach fünf okay? 

Allie aus Night School - Toller Charakter; Hätte gerne ihren Mut
Carter aus Night School - Muss ich noch was sagen?
Nova aus der Nachtsonne - Hammer Charakter; Diese Stärke
Jo aus der Nachtsonne - Ja 'I  Jo' ne?!
Katniss aus Panem - Ebenso Hammer Charakter, ich glaub da muss ich nichts mehr sagen


Prickelnder Sekt - Welche Liebesbeziehung lässt euer Herz höher schlagen?


Da gab es dieses Jahr zwei die mich auf der einen Seite ziemlich geärgert haben, ich sie auf der anderen Seite aber sehr ins Herz geschlossen habe. Zum einen wäre das 'Ella & Micha'  aus der gleichnamigen Trilogie von Jessica Sorenzen und dann noch das Paar 2015. 'Tessa & Hardin' aus der After Passion Reihe. Ja diese zwei Beziehungen haben meine nerven auf eine Harte Probe gestellt. 
(Mein Herz ist aber auch bei den zwei Paaren aus der obigen Fragen in die Höhe geschlagen )

Blei gießen - Welche Geschichte hat dich auch im nachhinein noch beschäftigt?


Das ist auch schwer, aber ich glaube es war "Stigmata" von Beatrix Gurian. Dieses Buch hatte ich ganz am Anfang des Jahres gelesen und ich habe noch Tage danach an diese Geschichte denken müssen.


Chinaböller - Von welchem Buch warst du überrascht?


Ja das ist leicht, denn es ist noch nicht all zu lange her. Ich habe es zusammen mit der lieben Susi gelesen und war sehr überrascht, dass mir ein Buch aus diesem Genre so gut gefällt. Die Rede ist von dem Buch "Amokspiel" von Sebastian Fitzek. Eine sehr spannende Geschichte und ich kann nun sagen, dass man auch Psychothriller lesen kann, wenn man diese Art von Geschichten eigentlich nicht mag! Denn Sebastian Fitzek ist einfach genial!


Dinner for One - Bei welchem Charakter bist du froh, dass er nicht mit an deinem Tisch sitzt?


Da ich dieses Jahr die ersten drei Teile von "Harry Potter gelesen habe, wäre es definitiv Lord Voldemord! Diesen Charakter bräuchte ich nicht an meinem Silvester Tisch. Der würde nur die spaßige Stimmung zerstören und das mag ja keiner oder?


Feuerwerk - Welche Reihe hat dich begeistert?


Sch**** diese Frage habe ich oben schon beantwortet. Man sollte sich die Fragen doch nochmal durchlesen, bevor man anfängt zu schreiben J Naja dann verrate ich es euch einfach nochmal! Von "Night School" bin ich total begeistert! Einfach eine Hammer Reihe!


Neujahrswunsch - Welches Buch möchtest du in 2016 unbedingt lesen?


Buh da gibt es einige die ich unbedingt lesen möchte! Alle Bücher auf meinem SUB sind toll! Ganz oben stehen aber (ja ich muss schon wieder mehrere nennen, ich kann mich da nie auf ein Buch festlegen J) "ADIP - Another Day in Paradise" von Laura Newman, dann "Lockwood & Co Band 3" von Jonathan Stroud und "November" von Antonia Michaelis. Diese drei Bücher stehen ganz weit oben auf meiner Must-Read-Liste. Definitiv!  J 


So das war die letzte Frage. Also liebe Kathi ich muss sagen: Toller TAG! 
Aber wie sieht es bei euch so aus? Welche Bücher waren eurer Highlight und welche Charaktere sind euch dieses Jahr sehr ans Herz gewachsen? Schreibt es mir ich bin gespannt!

Ich wünsche euch schon mal ein entspanntes und lustiges Silvester! Rutscht nicht so weit und habt weiterhin viel Spaß beim lesen!

Eure Anika

P.S.: Ich tagge - SusieDelMa - Maravillosa - LeseFux

Links:

Zu Blog's & YouTube Kanäle:

Zu den Bücher:




Keine Kommentare