Neuerscheinungen Oktober

Hallo Ihr Lieben!
Der September ist bald vorbei und ich habe mal in den Neuerscheinungen gestöbert und geschaut, welche Bücher im Oktober so erscheinen. Es viel mir sehr schwer eine Auswahl zu treffen, denn es kommen unglaublich viele Bücher. Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass Oktober Buchmesse Monat ist. Aber ich habe 9 Bücher ausgewählt, die ich euch heute zeigen möchte. Ich glaube ich habe einen guten Mix gefunden und hoffe, dass ihr euch auf die ein oder andere Neuerscheinung genauso freut wie ich. 

Bevor wir aber zu den einzelnen Bücher kommen, möchte ich euch noch zeigen, wo ich unter anderem durch die Neuerscheinungen stöber. Denn ich finde dieses Leseforum oder wie man es betiteln möchte echt super, um auf neue Bücher aufmerksam zu werden und sich vielleicht auch mal eine Rezension anschauen möchte. Die Seite heißt BücherTreff und ist ein Forum für Bücherverrückte. Dort gibt es eine Seite, auf der man durch eine Sammlung von Neuerscheinung durchstöbern kann. Immer schön nach dem Monat sortiert. HIER habe ich euch mal die Auswahl für Oktober verlinkt. ich mag die Seite wirklich und es lohnt sich mal vorbei zu schauen.

(Dies ist nun auch keine Werbung oder so, sondern einfach eine Empfehlung vom Buchnerd für Buchnerds)

Aber nun kommen wir mal zu den Büchern. Da es ganze 9 Stück sind, werde ich die Erklärung zum Buch recht kurz halten, sonst wird der Post glaube ich ziemlich lang. 

Fangen wir mal düster und kalt an. Passend zum Herbst vielleicht?

Leigh Bardugo - Das Lied der Krähen / Six of Crows - erscheint am 02. Oktober 2017

Klappentext:
"Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej" - (Textquelle: Verlagsgruppe Droemer Knauer)

*Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Dieses Buch klingt gruselig, magisch, brutal und irgendwie auch romantisch. Ich glaube es kann eine gute Story sein. Aber ich vermute, dass es ein sehr "dunkles" Buch sein wird. Dennoch klingt es mal nach etwas anderem und ich bin schon sehr gespannt, was der ein oder andere berichten wird. Ich persönlich würde jetzt nicht direkt dazu greifen, weil ich zu viel Brutalität nicht mag. Klar ich lese auch Thiller, aber dafür muss ich in Stimmung sein. Aber es wird mal auf meine Wunschliste wandern, falls ich mal wieder einen Fantasy Roman brauche der düster ist. Vielleicht irre ich mich ja auch, schauen wir mal.

Dafür freue ich mich schon riesig auf das nächste Buch, was ich euch zeigen möchte ❤

J. K. Rowling - Harry Potter und der Gefangene von Askaban - Illustrierte Ausgabe                   - erscheint am 04. Oktober 2017

Ich glaube hier brauche ich zum Inhalt nichts weiter schreiben, denn die meisten von uns kennen die Geschichte von Harry Potter. Schon in den letzten zwei Jahren kam Band eins und Band zwei als illustrierte Ausgabe heraus. Ich besitze beide und liebe sie abgöttisch. Die Zeichnungen sind so wunderschön und laden einfach nur ein, die Abenteuer noch einmal zu erleben. Nun kommt Anfang Oktober der dritte Teil in der Schmuckausgabe heraus und ich freue mich schon sehr darauf. Wahrscheinlich werde ich es mir zu Weihnachten wünschen, weil es einfach etwas besonderes ist. Es ist einfach schön mit einer Tasse Tee auf der Couch zu liegen und in diesen Büchern zu stöbern und seine Lieblingsszenen noch einmal zu erleben. Wenn ihr wollt, kann ich auch gerne mal einen Post zu Band eins und Band zwei machen. So bekommt ihr mal einen Einblick in die zauberhafte, illustrierte Welt von Harry Potter. Und mal ehrlich, diese Schmuckstücke sind auch eine super Idee für Weihnachten!

*Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Bleiben wir mal bei den Jugendbüchern, denn Kerstin Gier bringt auch endlich einen neuen Roman heraus.

Kerstin Gier - Wolkenschloss - erscheint am 09. Oktober 2017

Klappentext:
"Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz." - (Textquelle: S. Fischerverlag)

Ich habe bisher eigentlich alle Jugendbücher von Kerstin Gier gelesen. Am besten gefallen hat mir die Edelstein Trilogie. Aber auch die Silber Reihe war schön. ❤ Das Wölkenschloss kommt definitiv auf meine Wunschliste und wird irgendwann bei mir einziehen,. Wann weiß ich noch nicht, aber ich freue mich schon unheimlich auf diese magische Geschichte. Und jetzt mal ehrlich ... Dieses Cover ist wieder wunderschön.

*Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Nina Blazon - FAYRA - Das Herz der Phönixtochter - erscheint am 09. Oktober 2017

Klappentext:
"Die 12-jährige Anna-Fee hat mit ihren Eltern vor Kurzem eine schicke Wohnung in einem alten Herrenhaus bezogen. Im verwunschenen Garten des Anwesens begegnet sie nach einer Sturmnacht einem rätselhaften Mädchen. Fayra wurde von einem durchtriebenen Jäger aus einer Parallelwelt hierher gelockt, denn als Tochter eines von Phönixdrachen abstammenden Königs besitzt sie begehrte magische Kräfte. In einem Wettlauf gegen die Zeit suchen die Mädchen nach einem Feuertor, das Fayra wieder nach Hause und in Sicherheit bringt …" - (Textquelle: Verlagsgruppe Random House)

Ein neuer Nina Blanzon kommt ebenfalls im Oktober. Viele haben schon das ein oder andere Buch von ihr gelesen und ich muss zugeben, dass ich bisher noch keine Geschichte von ihr gelesen habe. Warum? Keine Ahnung. Irgendwie sprechen sie mich nicht so an. Ich habe "Achenherz" von ihr auf meinem SUB. Das habe ich mal bei einem Bücherei Verkauf ergattert. Vielleicht lese ich ja irgendwann mal rein. Auch das neue Buch "Fayra" spricht mich jetzt nicht so an. Da ich aber weiß, dass einige von euch sehr gerne Nina Blanzon lesen, dachte ich mir, ich nehme es mit in Neuerscheinungen. 

*Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Kommen wir nun mal zu einem Thriller. Ich glaube so viele Leser warten auf dieses Buch. Den Mr. Langdon ist wieder da!

Dan Brown - Origin - erscheint am 04. Oktober 2017

Wenn man bei der Verlagsseite schaut, findet man nicht wirklich viel zum Inhalt. Ich glaube man muss aber auch nicht wirklich viel wissen, denn wir kennen den Protagonisten Robert-Langdon schon aus den anderen Büchern und auch aus den gleichnamigen Verfilmungen. Vielleicht sollte man sich wirklich ohne Vorahnung auf dieses Buch einlassen.

Ich habe bisher nur zwei Bücher von Dan Brown gelesen, mag aber die Verfilmungen sehr. Ich werde bestimmt noch das ein oder andere Buch lesen von ihm, oder vielleicht auch eher die Filme schauen. Denn ich mag dieses geheimnisvolle Rätselspiel sehr gerne. Aber auch die Atmosphäre, die diese Bücher schaffen. 

*Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Nun ein Buch auf das eine liebe Freundin von mir schon seit Ewigkeiten wartet. Es ist ein weiterer Teil und deswegen werde ich euch nicht viel zum Inhalt schreiben, da ich nicht weiß in wie weit man hier spoilern würde. Ich glaube sie bauen inhaltlich nicht direkt aufeinander auf, aber 100% tig sicher bin ich mir da nicht. Ich rede von der Fortsetzung der "Sieben Schwestern" von keiner anderen als Lucinda Rilay.

Lucinda Riley - Die Perlen Schwestern - erscheint am 30. Oktober 2017

In der Reihe rund um die sieben Schwestern geht es, wie schon erwähnt, um sieben Schwestern die alle adoptiert wurden. Nun finden sie wohl heraus, von wo sie kommen und was ihr Schicksal ist. 

Janina meinte, dass es eine wunderbare, aber auch spannende Familiengeheimnis Geschichte ist. Und ich werde diese Bücher definitiv lesen. 
Bei vielen Lesern wird der vierte Teil so sehr erwartet, dass es schon eine pflicht war, diese Buch mit in die Vorstellung zu nehmen. Wie schon erwähnt, kann ich zum Inhalt nicht viel sagen, aber ich würde euch einfach mal den Klappentext vom ersten Band hier her schreiben, damit ihr, falls ihr die Bücher noch nicht kennt, mal rein lesen könnt:


Klapptentext Band 1 - Sieben Schwetern von Lucinda Rilay:
"Maia ist die älteste von sechs Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden, als sie sehr klein waren. Sie lebt als Einzige noch auf dem herrschaftlichen Anwesen ihres Vaters am Genfer See, denn anders als ihre Schwestern, die es drängte, draußen in der Welt ein ganz neues Leben als Erwachsene zu beginnen, fand die eher schüchterne Maia nicht den Mut, ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Doch das ändert sich, als ihr Vater überraschend stirbt und ihr einen Umschlag hinterlässt – und sie plötzlich den Schlüssel zu ihrer bisher unbekannten Vorgeschichte in Händen hält: Sie wurde in Rio de Janeiro in einer alten Villa geboren, deren Adresse noch heute existiert. Maia fasst den Entschluss, nach Rio zu fliegen, und an der Seite von Floriano Quintelas, eines befreundeten Schriftstellers, beginnt sie, das Rätsel ihrer Herkunft zu ergründen. Dabei stößt sie auf eine tragische Liebesgeschichte in der Vergangenheit ihrer Familie, und sie taucht ein in das mondäne Paris der Jahrhundertwende, wo einst eine schöne junge Frau aus Rio einem französischen Bildhauer begegnete. Und erst jetzt fängt Maia an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet ..." - (Textquelle: Goldmann Verlag)


Das nächste Buch klingt nach einer ganz außergewöhnlichen Story. Ich bin durch das stöbern auf BücherTreff gestoßen und fand, dass es nach einer besonderen, aber auch interessanten Geschichte klingt. 

Claire North - Der Tag, an dem Hope verschwand - erscheint am 26. Oktober 2017
Klappentext:
"Mein Name ist Hope Arden. Und ich bin die wohl beste Diebin der Welt. Der Grund dafür ist einfach, wenn auch erstaunlich: Niemand kann sich an mich erinnern. Seit meinem sechzehnten Lebensjahr bin ich für andere Menschen nicht mehr als ein Schatten, ein namenloses Gesicht. Ich habe keine Freunde außer Reena, mit der ich mich immer wieder anfreunde. Doch nun ist sie tot. Es heißt, sie habe sich aus dem Fenster gestürzt, aber ich kann das nicht glauben. Ich werde die Wahrheit herausfinden. Und wenn ich sie erst mal ans Licht gebracht habe, wird sie niemand vergessen ..." - (Textquelle: Bastei Lübbe Verlag)
*Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Ich finde die Geschichte klingt mega interessant. Und sie wird definitiv auf meine Wunschliste wandern. Wenn man den Klappentext liest, finde ich weiß man erstmal gar nicht was man denken oder sagen soll. Es klingt auf alle Fälle nach einer sehr spannenden, aber auch tiefsinnigen Geschichte. Oder was meint ihr?

Und zu guter letzt, zwei Bücher, die ich definitiv am Erscheinungstag kaufen werde. Denn mal ehrlich, was wäre dieser Blog ohne Liebesgeschichten und Herzschmerz? Richtig nicht Fräulein AnneMie.

Ich freue mich schon riesig auf diese beiden Exemplare aus dem Lyx Verlag. (Irgendwie weiß dieser Verlag, was ich will) Aber ich verrate euch nun mal welche Bücher ich meine! Das erste ist von einer Autorin, die bisher eigentlich nur Fantasy Bücher geschrieben hat. Diese enthalten meines Wissens nach auch Liebesgeschichten, aber ein New Adult Buch hat sie noch nicht geschrieben. Deswegen bin ich schon ziemlich gespannt auf ihr erstes Werk in diesem Genre:

Laura Kneidl - Brühre mich. Nicht - erscheint am 26. Oktober 2017 

Klappentext:
"Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn ...

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint, und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt dies ihr Herz gefährlich schneller schlagen ..." 
- (Textquelle: Lyx Verlag)  *Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Ich finde diese Geschichte hört sich SO gut an. Ich freue mich schon riesig sie zu lesen. Denn mit New Adlut Romanen bzw. Liebesgeschichten, kann man bei mir immer Punkten.

Und das zweite Buch ist auch ein zweiter Band einer Reihe. Man die Bücher hier aber unabhängig von einander lesen. Man kennt nur, wenn man den ersten Band gelesen hat, vielleicht schon den ein oder anderen Charakter. Aber erstmal das Buch und dessen Inhalt:

Bianca Iosivoni - Der letzte erste Kuss - erscheint am 26. Oktober 2017

Klappentext:
"Das größte Risiko, das beste Freunde eingehen können ...
Elle und Luke sind beste Freunde – und das ist auch gut so. Zu oft sind sie in der Vergangenheit verletzt worden, als dass sie noch an die große Liebe glauben würden. Doch dann ändert ein leidenschaftlicher Kuss alles. Und auf einmal ist es unmöglich, das heftige Prickeln zwischen ihnen noch länger zu ignorieren. Dabei wissen Elle und Luke, wie viel für sie auf dem Spiel steht. Und sie wissen auch, dass sie ihre Freundschaft mehr denn je brauchen ..."
- (Textquelle: Lyx Verlag)   *Hier geht es zum Buch (Amazon Affiliate-Link)

Ich habe bereits Band eins " Der letzte erste Blick" bereits gelesen und weiß wer Luke und Elle sind. Und ich habe sie auch schon im ersten Band sehr lieb gewonnen. Sie sind irgendwie speziell und ich freue mich schon auf ihre eigene Geschichte. Zudem kann ich euch hier sagen, dass der Schreibstil von Bianca einfach magisch und himmlich zu gleich ist. 

Da beide New Adult Romane am gleichen Tag erscheinen und es ein Donnerstag ist, könnt ihr euch denken, was ich an diesem Wochenende mache! 

So und nun mal Schluss mir neues Büchern. Ich hoffe aber, dass eurer Wunschzettel etwas wachsen konnte, und das ihr euch über die ein oder andere Neuerscheinung genauso freut wie ich ❤

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Restsonntag und kommt morgen gut in die neue Woche!

Eure Anika



Keine Kommentare