Hallo 2018

Bild von www.pexels.com/de/

Hallo zusammen!

Ein FROHES NEUES JAHR wünsche ich euch 
Ich hoffe ihr habt das neue Jahr gut begonnen. Ich kann mich nicht beschweren, denn ich habe aktuell noch frei und genieße die erste Januar Woche noch. Ab Montag geht es dann auch für mich wieder los ... 
Aber ich war in den letzten Tagen auch fleißig und habe einige Videos gedreht und mir Gedanken zum Blog & zu meinem YouTube Kanal gemacht. Ihr könnt also gespannt sein! 

2017 war für mich ein durchwachsendes Jahr. Es gab viele Höhen und Tiefen und dies zeigte sich auch beim lesen, wie beim bloggen. Und ich habe in meinen freien Tagen gemerkt, dass ich es vermisse, Blogpost zu schreiben, Bilder zu bearbeiten und euch mein buchiges Leben zu zeigen. Aber mit ist auch bewusst geworden, dass ich riesigen Spaß am Video drehen und schneiden habe. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, dass beides einen gemeinsamen Weg braucht. Denn immerhin feiert mein Blog am 08. Januar 2018 seinen dritten Geburtstag. somit wird es den ein oder anderen Beitrag auch hier wieder geben und nicht in Video Form. Und ich freue mich darauf. Momentan versuche ich wieder eine Routine in das ganze zu bekommen, denn Stress brauche ich hier nicht auch noch. Es ist und bleibt ein Hobby und ein Hobby sollte Spaß machen und nicht auch noch in Stress ausarten. 

Wo wir auch schon beim nächsten Thema sind, welches ich für mich 2018 groß schreiben will. In den letzen Monaten ist mir immer wieder aufgefallen, dass ich eine längere Zeit am Handy hing. Klar schaue ich gerne in den Sozialen Medien vorbei und schreibe Kommentare etc. Auch YouTube Videos schaue ich gerne und habe Freude daran. Aber mal ehrlich, zuviel ist auch nicht gut und mir wurde es zu viel! Deswegen möchte ich mehr Me-Stunden haben und  das Handy mal beiseite legen. Somit auch mehr lesen und mehr Gemütlichkeit und Ausgeglichenheit in mein Leben bringen. Also wenn ich mal nicht gleich antworte, dann liegt es daran :D

Somit hätten wir auch die wichtigsten Punkte zusammen. und wir können gemeinsam mit Fräulein AnneMie in das neue Jahr starten. Habt ihr denn auch Vorsätze oder Änderungen im Jahr 2018? Ich ändere auch gerne mal was unterm Jahr, weil ich finde das es wichig ist, dass man was tut und nicht wann. Trotzdem ist ein Jahreswechsel auch in manchen Dingen ein "Neuanfang".

Habt noch einen schönen Abend und bis demnächst.
❤ Eure Anika 

Keine Kommentare