Über Mich


Hallo und herzlich Willkommen auf Fräulein Anne-Mie.

Ich bin Anika, 28 Jahre alt und eine große Leseratte.

Vor ca. 2 Jahren wurde meine Neugierde rund um das Bloggen geweckt. Ich habe Stunden damit verbracht mich von einem Blog auf den anderen zu lesen und dort zu stöbern. Bis ich irgendwann beschloss das Ganze auch mal zu versuchen.

Warum Bücher? Naja sie gehören zu meinem Leben wie das tägliche Zähneputzen. Deswegen war auch ziemlich schnell klar, dass ich über Bücher schreiben möchte. Ich finde es einfach wahnsinnig schön und spannend aus dem Alltag zu entfliehen und mich in andere Welten und Geschichten zu begeben. Aber nicht nur Lesen ist eine Leidenschaft von mir. Ich bin ein Kreativjunkie und probiere mich auch immer mal wieder an kleine DIY oder setzte eigene Ideen um.

Aus diesem Grund ist dieser Blog ein Teil meiner Kreativen Welt.  Alle wunderbaren Dinge die ich erlebe, sehe, fühle oder mache halte ich hier fest. Und ein Großteil sind eben die Bücher.

Außerdem bin ich Katzenmama von zwei kleinen Fellnasen Namens Ron & Hermine. Die zwei finden den Weg auf den Blog auch immer mal wieder und halten mich bei kalten Leseabenden warm.

Meine Macken sind zum Beispiel, dass ich ohne einen Kaffee am Morgen, keine Chancen habe etwas Produktives zustanden zu bringen, das ich den Winter überhaupt nicht mag, weil der Sommer einfach viel schöner ist und das ich zu Hause am liebsten Schlafhosen trage statt Jogginghosen, weil es die in Kunterbunten Farben gibt.
Ich versuche mein Leben zu genießen und das lässt sich in bequemen Hosen einfach besser.

Aber auch so liebe ich das Leben und die schönen Dinge die darin passieren. Ich lache einfach gerne und das nicht nur mit einem Buch vor meiner Nase.

Ansonsten gibt es nicht viel zu schreiben. Ich wohne zusammen mit meinem Freund und den zwei Fellnasen in Rheinland Pfalz und bin gelernte IT-Systemkauffrau.
Lernt mich auf meinem Blog einfach kennen oder stellt mir eure Fragen in den Kommentaren. 

Viel Spaß beim Stöbern und denkt immer daran: „Genießt eurer Leben!“






Keine Kommentare